Schultafelfarbe in Weinrot – Dekoration für Besenwirtschaften

8. August 2010

Jeder Winzer oder Winzerin, der eine Besenwirtschaft betreibt, möchte seine Gäste über etwas informieren. Sei es die Öffnungszeiten oder das Speiseangebot.

Schultafelfarbe in weinrot passt da sehr gut zum Ambiente. Man streicht einfach eine Holzspanplatte mit der Schultafelfarbe und lässt diese trocknen. Nach kurzer Zeit ist sie mit handelsüblicher Kreide beschriftbar.

Ändert sich das Gericht, oder will man eine bestimmte Weinsorte anbieten, dann einfach mit dem Schwamm drüber, die alten Infos auswischen und neue Infos mit der Kreise schreiben.

Eine kostengünstigere Möglichkeit gibt es nicht!

Das weinrot passt gut zu Rotwein und allen Informationen rund um dieses Thema.

Wer eine schöne Schrift hat, kann aus der Tafel fast ein kleines Kunstwerk machen. So werden die Gäste persönlich angesprochen. Das ist besser fürs Geschäft als ein Ausdruck auf einem Drucker mit Standardschriften.

Ist ein Gericht einmal aus, dann einfach Schwamm drüber. Wie würde das auf einer Speisekarte so schnell gehen und vor allen Dingen wie würde dies aussehen?

Gehört zur Kategorie Allgemeines at 08:46

Keine Kommentare

Schultafel auch noch für Studenten wichtig

13. April 2010

Wer denkt die Schultafel sei nur wichtig für Grundschüler der irrt sich. Selbst Studenten wissen noch oder schon wieder die Schultafel zu schätzen.

Wegen Ihrer Begrenztheit zwingt die Schultafel den Studenten dazu die Informationsflut zu reduzieren und zu strukturieren.

Schultafelfarbe kann dazu dienen eine Tafel mit einfachen Mitteln selber herzustellen. Dies ist gerade für Studenten interessant, weil das Geld während des Studiums knapp ist. Auch fehlt meistens der ausreichende Platz in einem kleinen Studentenzimmer.

Eine an der Wand selber hergestellte Tafel nimmt keinen Platz weg und die Farbe ist sehr preiswert.  Auch die Schulkreide kann sich jeder Student noch von seinem schmalen Budget leisten.

Auch handwerkliches Geschick ist nicht unbedingt notwendig, da die Farbe mit einer einfachen Schaumgummirolle auf einer glatten Oberfläche mal waagerecht mal senkrecht aufgewalzt werden kann.

Eine solche glatte Oberfläche kann z.B. eine Pressspanplatte aus dem Baumarkt sein, die dann auch leicht wieder entfernt werden kann, wenn die Studentenbude aufgegeben werden muss. Das spart Renovierungskosten beim Auszug und die Tafel ist in der nächsten Wohnung noch einsetzbar.

Gehört zur Kategorie Allgemeines at 10:02

Keine Kommentare

Schultafelfarbe – Farbresteverwertung

10. März 2010

Wer noch Reste Schultafelfarbe besitzt, der möchte sie nicht einfach wegwerfen. Eine gute Möglichkeit diese Farbreste auch noch zu verwerten besteht darin die Reste in eine gesäuberte, weiße Flasche, die absolut trocken seiin muss zu geben und diese dann zu drehen und zu schwenken, damit die Farbe verläuft.

Schon hat man sich eine Blumenvase geschaffen, die einmalig sein dürfte.

Die Farbreste gut trocknen lassen, dann schaden sie den Blumen nicht. Sie faulen auch nicht, weil sie kein Wasser aufnehmen.

Gehört zur Kategorie Gestaltungsideen at 11:26

Keine Kommentare

Wandtafelfarbe

12. Februar 2010

Wandtafelfarbe und Schultafelfarbe sind Synonyme für ein und denselben Artikel.

Sie werden im Handel nur unterschiedlich bezeichnet.

Gehört zur Kategorie Allgemeines at 18:52

Keine Kommentare

Gewächshaus temperieren mit Tafelfarbe

25. Dezember 2009

Wer möchte nicht, dass seine Blumen und sein Gemüse im Gewächshaus schon früh gedeihen?

Dies können Sie durch Schultafelfarbe fördern. Bauen Sie sich aus leichtem Material (Karton, Acryl oder Ähnliches) Flächen, die so groß sind wie die Seitenflächen des Gewächshauses. Diese Flächen bestreichen Sie mit Wandtafelfarbe und stellen sie dann an die Nordseite des Gewächshauses innen auf.

Die einfallenden Sonnenstrahlen wärmen die schwarzen Wände auf und diese refelktieren die Wärme wieder in den Innenraum des Gewächshauses.

Ist es im Gewächshaus sowieso warm, entnehmen Sie einfach die Taflen und stellen Sie an einem anderen Ort solange unter bis sie wieder gebraucht werden.

So verlängern Sie die Wachtstumsperioden im Gewächshaus im Frühjahr und Herbst ohne es mit Strom beheizen zu müssen. Schultafelfarbe ist außerdem abwaschbar und daher pflegeleicht.

Zusatztipp: Ausgediente PET-Flaschen mit Wasser auffüllen und mit Schultafelfarbe bestreichen. Tagsüber nehmen die Flaschen die Wärem auf und geben sie nachts wie3der ab.

Gehört zur Kategorie Gestaltungsideen at 06:28

Keine Kommentare

Solarofen mit Schultafelfarbe bauen

Schwarze Schultafelfarbe refektiert die Wärme sehr stark. Dies macht man sich beim Bau eines Solarofens zu nutze.

Wie bei einem Gewächshaus läßt man die Sonne durch ein Glas in einen schwarz ausgestrichenen Kasten fallen. Die schwarze Schultafelfarbe wandelt die Sonnenstarhlen in Wärme um, die in einem geschlossenen Behälter nicht mehr nach außen entweichen und somit zum Kochen und Backen genutzt werden kann.

Hier findet Ihr eine Bauanleitung:

http://www.wuerttemberg.vcp.de/uploads/media/Solarofenbauanleitung.pdf

Gehört zur Kategorie Gestaltungsideen at 06:06

Keine Kommentare

Keine Wachskreide verwenden bei Schultafelfarben

9. Dezember 2009

Wer sich selber eine Tafel für den Hausgebrauch baut, der möchte auch lange an ihr Freude haben. Vorsicht ist geboten beim Einsatz von Wachskreiden. Sie sind absolut nicht geeignet, weil sich der Wachs in die feine rauhe Oberflächenstruktur einbindet und weder mit einem Lappen noch mit einem Schwamm entfernt werden kann.

Schnell ist die Freude an der neuen Tafel verschwunden, wenn sie nicht mehr gereinigt werden kann. Kinder müssen darauf hingewiesen werden, dass sie nicht ihre Wachsmalstifte verwenden, wenn sie einmal keine richtige Tafelkreide zur Hand haben oder ihnen die passende Farbe fehlen sollte. Insbesondere kleineren Kindern sollte man keine Wachsmalstifte unbeaufsichtigt in die Hände geben, wenn man eine Schultafel im Raum hat. Sie begreifen noch nicht die Unterschiede zwischen Tafelkreide und Wachsmalstiften und die Versuchung es doch einmal zu probieren ist sehr groß.

Gehört zur Kategorie Allgemeines at 18:16

Keine Kommentare

Bilderrahmen mit Tafelfarbe gestalten

Wer einen schönen Bilderrahmen, aber kein passendes Bild dazu hat, der kann den Rahmen vielleicht als Memoboard nutzen.

Dazu streicht er die Rückwand des Bilderrahmens einfach mit Tafellack, die es in verschiedenen Farbausführungen passend zur Bilderrahmenfarbe im Handel gibt.

Wenn die Bilderrahmenfarbe gleichzeitig die Akzentfarbe des umgebenden Wohnraumes ist, kann der Rahmen dadurch noch einmal eine Aufwertung erleben und er ist zudem auch noch nützlich.

Eine Kreideablage in gleicher Farbe wie der Bilderrahmen macht das neue Memoboard zu einem Designstück mit einmaliger Originalität. So etwas gibt es nirgends zu kaufen.

Gehört zur Kategorie Gestaltungsideen at 18:09

Keine Kommentare

Schultafelfarbe Flecken entfernen

25. Oktober 2009

Ich habe neulich eine Wand mit Schultafelfarbe bestrichen. Dabei ist mir etwas Farbe auf die Jeans getropft.

Schultafelfarbe weist Wasser ab. Deshalb ist der Fleck wohl auch beim Waschen nicht raus gegangen.

Kann mir jemand sagen wie ich den Fleck so entfernen kann, dass die Jeans keinen Schaden nimmt?

Gehört zur Kategorie Allgemeines at 14:56

Keine Kommentare

Kühlschrank

8. Oktober 2009

Die Kühlschranktür kann als Einkaufszettel genutzt werden. Dazu kann die Tür mit Schultafelfarbe überstrichen werden. Jedes Mal, wenn etwas entnommen wurde und der Bestand im Kühlschrank auf Null angekommen ist, wird dieser Artikel mit Kreide auf der Kühlschranktür vermerkt.

Geht man einkaufen, dann findet man immer an der Kühlschranktür eine Liste der zu besorgenden Lebensmittel. Der Vorteil der Schultafelfarbe gegenüber losen Zetteln liegt darin, dass loser Zettel herunterfallen, verlegt werden, einem gerade der Kugelschreiber von einem Familienmitglied für andere Zwecke entfernt wurde.

In der Küche ist auch immer ein Schwamm und Wasser in der Nähe, mit denen man die “Einkaufstafel” reinigen kann.

Gehört zur Kategorie Gestaltungsideen at 05:26

ein Kommentar

Nächste Seite »